Einführung zu Bonsai am 26.4. an der VHS Oschersleben

Am Donnerstag, den 26. April 2018, gibt unser Hartmut einen 1,5-stündigen Einführungskurs zum Thema Bonsai für alle Interessierten.

Zeit und Ort:

18:00 – 19:30 Uhr, Burgbreite 3, Oschersleben, neue KVHS, Raum 304

dscn6097.jpg

Gegenstand dieser Einführung sind Geschichte und Entwicklung von Bonsai. Anhand von mitgebrachten Bonsais werden Gestaltung und Wuchsformen erläutert. Nach diesem einführenden Teil geht es um Fragen der Beschaffung, Gestaltung, Pflege und Präsentation von Bonsais. Es besteht die Gelegenheit, Fragen zu eigenen Bonsais zu klären und praktische Tipps zu erhalten.

Kosten:

6,00 €

Bitte weitersagen und/oder selbst vorbeikommen!

Advertisements

Besuch im Musee du Bonsai in Biot/Frankreich

Wo kann man die Flitterwochen besser verbringen als an der Cotes d’Azur in Frankreich? Kein wunder, dass es unserer Bonsaifreund Torsten mit dessen Frau in vergangenen Jahr dorthin verschlagen hat. Was lag also näher, als auch in dieser Region Frankreichs nach einem Bonsaigarten zu suchen. Lange dauerte dies nicht und man entdeckte das Bonsaimuseum in Biot.

In einem etwa 1000 qm großen japanischen Garten bietet dieses Museum eine außergewöhnliche Sammlung von Bonsai aus der ganzen Welt. Diese Bäume werden seit zwei Generationen von der Familie Okonek gesammelt und gestaltet. Darunter finden sich sowohl mediterrane Sorten, klassische japanische Arten sowie einige außergewöhnliche Sorten. Der Eigentümer ist etwas wortkarg und eher ein Eigenbrötler, trotzdem war der Besuch sehr nett.

Auf unserem Youtube-Kanal gibt es noch 2 Videos vom Rundgang dort.

Hier die Kontaktdaten, falls jemand Monsieur Okonek mal besuchen möchte:

299 chemin du Val de Pôme
06410 Biot
Tél. : 04 93 65 63 99
Fax : 04 93 16 84 85
Email : museedubonsai.okonek@orange.fr
www.museedubonsai-biot.fr